Unsere Geschichte

Die Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das in Berlin vollstationäre, teilstationäre und ambulante Pflegeleistungen anbietet.

Die Gesellschaft wurde im Dezember 1993 gegründet. Seit 1994 betreibt sie zwei ehemals kommunale Pflegeheime in Berlin Hellersdorf. In den folgenden Jahren wurden weitere Einrichtungen in das Unternehmen übernommen bzw. selbst aufgebaut.

Das Unternehmenskonzept gründet sich auf langjährig gewachsene Strukturen und Erfahrungen in der Altenpflege, stellt aber gleichzeitig Innovation und Entwicklung zeitgemäßer Angebote und Organisationsformen in den Mittelpunkt.


Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband

Die Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband, LV Berlin: